Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 25. Juni 2015

RUMS zum Zweiten

Dafür, dass ich das Nähen von Taschen gar nicht mag (zu viel Fummelei mit Einlagen, Reißverschlüssen usw.), nähe ich in der letzten Zeit doch so einige davon. 

Es mag an der sich nähernden Urlaubszeit liegen, dass ich plötzlich Lust bekam, mir eine neue Kulturtasche zu gönnen.

Zunächst suchte ich sehr lange nach dem passenden Stoff und wurde fündig. Es war ein bereits vor langer Zeit bestelltes Wachstuch mit Paisleymuster und Rosen in Hellblau, Staars in beige und hellgrau von Farbenmix und rotes Kunstleder, das ich für den Boden verwendet habe, damit der robuster ist. Alle Stoffe habe ich von hier. Genäht habe ich den Kulturbeutel Alfred von Fröbelina. Die Tasche ist durch die verständliche Anleitung sehr einfach und schnell zu nähen, und damit genau das richtige für mich. Besonders gut gefällt mir bei der Tasche übrigens der Griff.














Die Tasche hat von innen ein Fach, das über die gesamte Länge der Tasche geht und sich damit gut dafür eignet, die Zahnbürste, Zahnpasta und alles weitere Längliche zu verstauen. Auf der anderen Seite habe ich die Innentasche einmal unterteilt, um zwei einzelne Fächer für Kleinkram zu haben. Da die Innenfächer oben am Rand durch ein Gummiband gerafft werden, bleibt alles in den Taschen, ohne sofort herauszufallen, wie ich es häufig bei gekauften Kulturbeuteln erlebe.






Und weil es so schön war, habe ich gleich noch aus dem gleichen Stoff eine große und eine kleine Lieselotte Hoppenstedt genäht. Einmal mit dem roten Kunstleder und einmal mit den Staars als Innenfutter. So habe ich jetzt noch passende Taschen für Haargummis und Schminkzeug.






Mit dem Tüddelzeug habe ich mich zurückgehalten, denn ich denke, Rosen und Paisley reichen. Da ich mich aber nicht absolut zurückhalten konnte, gab es zumindest auf zwei Taschen eine kleine Rosette aus dem Kontraststoff.




Die Lieselotte Hoppenstedt habe ich schon häufig genäht. Es ist ein tolles Ebook und die Taschen sind schnell genäht. Der Kulturbeutel Fröbe eigenet sich ebenfalls bestens für solche Taschen-Näh-Muffel wie mich, da sie ebenfalls sehr gut zu nähen ist.

Kommentare:

  1. oh wie schön :-)
    deinrosentäschlein würde ja super zu meiner rosenlinkparty passen!
    würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst!
    glg andrea
    http://dornroeschennaeht.blogspot.co.at/p/rosenlinkparty.html

    AntwortenLöschen
  2. schmacht...soooo schön sind die alle...traumhaft....wenn du mal ganz vielleicht *lieb mit dem augen plinker* irgendwann tauschen magst...☺ liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, vielen, vielen Dank. Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, können wir ja über einen Tausch nachdenken...

      Viele liebe Grüße

      Löschen
    2. ;o) sehr gerne....meine email lautet; rani67@web.de...lg nico

      Löschen