Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 2. Juli 2015

Ich hab'ne neue

Lieblingsbluse!


Wie so viele andere hier im Netz habe ich eine neue Lieblingsbluse, nämlich die Bluse aus Webware von Lillesol und Pelle. Den Stoff habe ich am vergangenen Freitag auf dem Markt am Maybachufer gekauft und überlege schon, ihn auch noch in anderen Farben zu kaufen, weil er sich so angenehm trägt (er ist übrigens eigentlich ganz zart rosa mit etwas dunkleren Kringeln - das kommt bei den Fotos nicht so ganz raus). 

Die Bluse war nicht schwer zu nähen, da das Ebook mal wieder sehr verständlich war. Einzig mit dem Annähen der Knopfleiste habe ich mich sehr schwer getan, so dass ich dann letztendlich aus der Not heraus sehr improvisiert habe. Und wie es bei mir häufig so ist, habe ich die Lösung gefunden, als ich fertig war. Da die Bluse jedoch für mich ist, sehe ich darüber ganz lässig hinweg und liebe die Bluse darum kein Stück weniger. Ich überlege schon, aus welchem Stoff ich die nächste nähen werde.

Das ist besonders bemerkenswert, wenn man weiß, dass ich Blusen eigentlich so gar nicht mag.

Doch nun die Bilder:






Was ich an der Bluse so gerne mag, ist, dass sie - je nach "begleitendem" Kleidungsstück - ihren Stil wechseln kann. So kann sie sehr businessmäßig aussehen, wenn sie z.B. zu einem eleganteren Rock oder Hose getragen wird, aber auch sehr lässig, wenn man sie mit Jeans kombiniert. Also ein wahres Allroundtalent im Kleiderschrank. 

Und weil es die letzten beiden Wochen so schön war und so viel Spaß gemacht hat, geht es jetzt auf zu RUMS.

Genießen Sie die nächsten Tage. Ich liebe diese Temperaturen und bin so viel es eben geht, im Garten anzutreffen. Von mir aus könnte es jetzt bis zum September mit dieser Hitze so weitergehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen